Ernährung & Verdauung

Liebe Klientin, Lieber Klient

Seit 2019 arbeitet die Ernährungsberatung Saladin mit dem Gastro Zentrum Aarau zusammen. Um eine erfolgreiche und qualitative Zusammenarbeit zu gewährleisten, zählt seit September 2019 Anja Fux, Ernährungsberaterin BSc SVDE zum Team. Sie hat ein grosses Fachwissen im Bereich von Erkrankungen im Verdauungstrakt.  

 

Gerne unterstütz Sie Anja Fux dabei, eine für Sie passende Ernährungsumstellung zu finden.

Anja Fux Ernährungsberaterin BSc SVDE

Gastrozentrum Aarau . Rain 67 . 5000 Aarau

Geschäftshandy: 078 845 14 16

ernaehrungsberatung@gastrozentrum-aarau.ch

Bei welchen Themen ist eine Ernährungsberatung sinnvoll?
  • Probleme bei der Stuhlregulierung
    Mühe beim Stuhlen, Verstopfung, Durchfälle, Starke Gerüche, unübliche Verfärbung vom Stuhlgang. 

  • Schmerzen und/oder Krämpfe im Magen-Darmbereich

  • Blähungen, Spannungen im Bauch 

  • Übermässige Gasproduktion

  • Nahrungsunverträglichkeiten
    Solche Unverträglichkeiten können die Ernährung im Alltag sehr stark einschränken. Beschwerden reduzieren oder gar ganz zu eliminieren ist hier sehr wichtig, damit Sie Ihrer Lebensqualität zurückerhalten und Ihren Körper mit allem was er braucht versorgt ist.

    • Laktoseintoleranz

    • Fruktosemalabsorption

    • Histaminintoleranz

    • Zöliakie, Glutensensitivität

  • Lebensmittelallergien

  • Reizdarmsyndrom, FODMAP-arme Ernährung
    Wiederkehrende Probleme und Beschwerden mit der Verdauung sind mühsam und können unser alltägliches Leben beeinträchtigen. Ein genaueres Hinschauen auf die Ernährung kann möglicherweise Abhilfe schaffen. Wir haben uns unteranderem auf die Ernährung mit FODMAPs spezialisiert. 

  • Lebererkrankungen 

  • Nach Operationen (Darmentfernungen, Whipple, Divertikeln, usw.)

  • Nährstoffmangel, ungewollter Gewichtsverlust

  • Bei Sondenkost direkt über den Magen-Darmtrakt

Gut zu wissen 

ENZYMPRÄPARATE BEI  VERDAUUNGSBESCHWERDEN

Wenn Sie Enzympräparate für die Verdauung einsetzen, dann spielt die Dosierung eine wichtige  Rolle. Gerne unterstütze ich Sie dabei, die richtige Tagesdosis für eine gute Verdauung zu finden.

 

KÜNSTLICHE ERNÄHRUNG

So lange Sie selbst essen können, ist das die beste  Alternative. Manchmal hilft alles nichts und die einzig mögliche Variante ist eine künstliche Ernährung. Ob Trinknahrungen, Sondennahrungen oder eine direkte Ernährung über den Blutkreislauf – ich helfe Ihnen gerne dabei, die passende Lösung zu finden. Ausserdem kann ich dabei behilflich sein, den Antrag für  eine Finanzierung durch die Krankenkasse zu erstellen.

WANN IST EINE ERNÄHRUNGSBERATUNG SINNVOLL?

Ich empfehle Ihnen, eine Ernährungsberatung direkt nach der Diagnose in Anspruch zu nehmen. Als Vorbereitung auf die Therapie oder auf eine Operation kann sie sehr hilfreich sein, um Ihren Körper optimal auf den Eingriff vorzubereiten. 

Webseite erstellt durch Fabienne Saladin