Informationen zu COVID-19 (10.10.2020)

 

Liebe Klientinnen, Liebe Klienten
Liebe Ärztinnen und Ärzte

Weiterhin haben wir bei der Ernährungsberatung Saladin Massnahmen ergriffen, um dem Corona-Virus keine Chance zu geben. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen haben für uns höchste Priorität. Deswegen halten wir uns an die Empfehlungen des BAG.

 

Was bedeutet das für Sie?

  • Wir sind für Sie da, so wie es für Sie passt. Wir bieten Ihnen unkomplizierte und rasche Beratungsmöglichkeit vor Ort, telefonisch oder per Mail an.  

  • Patientinnen/Patienten, die Symptome zeigen, bitten wir zu Hause zu bleiben und die Beratung telefonisch durchzuführen.

  • Möchten Sie die Sprechstunde verschieben, haben wir dafür Verständnis und bitten Sie 24 Stunden vorher abzusagen.

 
-------------------------------------------
 
Umzug an die Teichstrasse.
Die Ernährungsberatung freut sich sehr Sie ab 01.November 2020 an der Teichstrasse 15 zu beraten.
 
-------------------------------------------
Seit September 2019 heissen wir Anja Fux Ernährungsberaterin BSc SVDE
herzlich Willkommen in der Ernährungsberatung Saladin.
 
Frau Fux arbeitet mit dem Gastrozentrum in Aarau zusammen und berät Sie gerne rund ums Thema Ernährung und Verdauung, sowie bei Übergewicht oder Stoffwechselerkrankungen (Gicht, Diabetes, usw.)
-------------------------------------------
Die Neuheit im Ernährungsalltag: 
Messen Sie Ihre Körperzusammensetzung mittels einer Bioelektronische Impendanzanalyse (BIA-Messung)
Was wird gemessen?
  • Wie viel Muskelmasse in Armen, Beinen und Rumpf vorhanden ist.
  • Wie hoch der Körperfettanteil in % ist. 
  • Wie ist das Wasser und Fett im Körper verteilt. 
  • Wie hoch ist der tägliche Grundumsatz.
  • Wo versteckte Gesundheitsgefahren im Körper lauern.
Was kostet eine solche Messung?
- Eine Messung und 15min Besprechung CHF 50.- 
- Für Patientinnen und Patienten, die aktuell in der Ernährungsberatung sind, gehören die Messungen zur Therapie. 
 
 

Webseite erstellt durch Fabienne Saladin